Hospiz-Gruppe Albatros - Ambulanter Hospizdienst und Palliativberatung

Weihnachtsbräuche in aller Welt

10. Dezember: »Down Under« in Australien

Australischer Weihnachtsbusch

Weihnachten in Australien ist – aufgrund der Geschichte des Landes und der vielen Einwanderer – eine Mischung aus europäischer, englischer, amerikanischer und eigener Tradition. Vor allem ist es ein Weihnachten mitten im Hochsommer mit Temperaturen weit jenseits der 30 Grad.

Skurril wirkt in dieser Hitze daher etwa die berühmte Schaufensterdeko eines Kaufhauses in Melbourne, die typisch europäisch gehalten ist – also vor allem mit viel Schnee. Hier bilden sich nicht selten lange Menschenschlangen, viele reisen extra an.

Aus Amerika schwappte der Brauch herüber, Häuser zur Weihnachtszeit aufwändig zu dekorieren. Wettbewerbe um das »am schönsten« dekorierte Haus sind weit verbreitet. Den Weihnachtsbaum findet man ebenfalls in Australien, aber echte Tannen sind eher selten, da sehr teuer, weshalb meist künstliche Bäume herhalten müssen – oder der einheimische »Christmas bush«, ein Strauch mit vielen roten, sternförmigen Blüten.

Heilig Abend wird – alleine der Temperaturen wegen – meist im Freien gefeiert. Am eindrucksvollsten sind die »Carols by Candlelight«, also Weihnachtsgesänge bei Kerzenschein. Diese Tradition gründete sich 1937 in Melbourne und ist seither ein jährliches »Event« in mehreren Städten, oft auch schon in den Tagen vor Weihnachten. Tausende gehen mit Kerzen auf die Straße oder in Parks und singen gemeinsam mit anderen, oft auch Chören, Bands oder Sängern, Weihnachtslieder – die Sprache spielt dabei gar keine Rolle, wer nicht englisch spricht, singt eben in seiner Muttersprache mit.

Die Geschenketradition ist von den Engländern übernommen, die ihre Geschenke am Morgen des 25. öffnen. Ansonsten ist in Australien der 25. Dezember von Picknicks, Barbecues oder sonstigem Essen geprägt. Besonders beliebt, vor allem bei Touristen, ist ein Weihnachtsdinner am berühmten »Bondi Beach« in Sydney. (Quellen: www.christmas.com, www.australien-info.de)